Trecker-Treffen zum Geburtstag

„Das hatte sich Ekke Schoof ganz anders vorgestellt: Zu seinem 70. Geburtstag hatte Ekke Schoof eigentlich Oldtimer-Trecker-Fahrer zu sich eingeladen – zum Abschluss sollte es eine Sternfahrt geben. Das mit dem Feiern klappte gut, aus der großen Treckerfahrt aber leider nichts.

Ekke Schoof mit seinen Treckern Eicher „Tiger“ (links) und Deutz D15-N.
Bild: Wolfgang Niemann

Ausgerechnet am Sonntagmittag begann es zu regnen, und dem Dorfsprecher war klar, dass die liebevoll gepflegten Oldtimer nicht über die Lande fahren konnten. „Allein schon, weil die fast alle kein Dach haben“, erklärte Schoof. Er ist selber Trecker-Liebhaber und freute sich über ein gutes halbes Dutzend, die sich dann doch noch neben seinen eigenen beiden alten Schätzen stellten. …“ (Text: Wolfgang Niemann im Jeverschen Wochenblatt, 03.08.2022)

Ganz links, der blaue Lanz Bulldog von 1955 war der älteste Trecker beim Treffen.
Er gehört Eilhard Christoffers aus Tettens.
Bild: Wolfgang Niemann
( Zum Vergrößern die Bilder anklicken!)
Dieser Beitrag wurde unter Dorfgemeinschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.