Theater in Middoge: „Ick doch nich!“ , ab 2. März

Das neue Theaterstück der Javenlocker Spölers „Ick doch nich !“  hat am 2. März 2013, 20 Uhr im Dorftreff Middoge Uraufführung. Heike Büsing aus Middoge hat ihr 15. Theaterstück geschrieben, sie führt auch Regie.

Weitere Aufführungen folgen am Mittwoch, 6. März, und Freitag, 8. März, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr. Um 14 Uhr gibt es bei dieser letzten Vorstellung Kaffee und Kuchen.

Vorverkaufsstellen  ist die Bäckerei Schoof, die Volksbank in Tettens und Hohenkirchen sowie die LzO in Hohenkirchen. Karten für Sonntag, den 10. März, gibt es nur im Vorverkauf. Sonst gibt es Karten auch an der Abendkasse.

Foto: Jörg Stutz

Wer spielt mit: Ilka Hinrichs, Gertrud Lübben, Frank Schroeder, Heiner Gralfs, Emil Doden, Sigrid Tjarks, Gaby Schoon

Die Geschichte kann man hier herunterladen oder bei den Zeitungen nachlesen:

Ein amouröses Abenteuer mit Folgen

Und keiner will’s gewesen sein

 

Dieser Beitrag wurde unter Dorftreff, Theater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.