Ferienpass: Nistkästenbau in Middoge

„Über 30 Kinder bauten am Sonnabendvormittag auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses Middoge neue Wohnungen für Meisen und andere heimische Vogelarten. Seit über zehn Jahren lädt der Hegering Wangerland als Beitrag zum Ferienpass dazu ein, unterstützt von Juliane Doden von der Dorfgemeinschaft Middoge. Die eifrige Teilnehmergruppe zimmerte schon über 500 Nistkästen zusammen, die dafür anschließend mit einer Bratwurst vom Grill belohnt wurden… Angeleitet von Hegeringsleiter Karl-Heinrich Müller und Mik Hinrichs vom Hegering Wangerland nagelten sie die Nistkästen aus vorgefertigten Kiefernholzbrettern, ausgestattet mit einer kreisrunden Einflugöffnung und einer Sitzstange zusammen… Für die Mitglieder des Hegerings ist es eine zentrale Aufgabe, die Pflege der Natur, das Geheimnisvolle in Feld und Flur wahrzunehmen und zu praktizieren und dies auch den Kindern zu vermitteln…“

Dieser Beitrag wurde unter Dorftreff, Schule, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.