28. Hobby- und Künstlermarkt im Middoger Dorftreff Alte Pastorei

Diesmal kamen viele: mehr als 600 Neugierige flanierten über den Hobby- und Künstlermarkt in Middoge. In der Alten Pastorei boten 14 Aussteller Handgemachtes an. Die einen suchten etwas für die Vorweihnachtszeit, andere schon etwas für das Weihnachtsfest. Auch diesmal hat Bärbel Mielke aus Hohenkirchen den Basar für die Dorfgemeinschaft organisiert.

Die Bilder sind von Jörg Stutz / Jeversches Wochenblatt

„Die fleißigen Middoger beköstigten vor der Alten Pastorei die Besucher mit Glühwein und Kinderpunsch und Würsten vom Grill und die „Bäckerinnen“ der Dorfgemeinschaft hatten sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und boten leckere Gaumenkitzler in der Cafeteria an. „Dieser Tag“, so ein Besucher, „ist für uns immer ein Tag der Begegnung und damit unterstützen wir das Engagement der Dorfgemeinschaft.“ (Dietmar Reck in NWZ ONLINE, 20.11.2018)

Dieser Beitrag wurde unter Dorftreff Alte Pastorei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.